Nachwuchs!

Ges­tern habe ich end­lich, fast zwei Wochen nach der letz­ten Durch­sicht beim Auf­set­zen des Honig­raums, nach Anzei­chen von Schwarm­lust gesucht. Und sie­he da: gleich auf den ers­ten bei­den gezo­ge­nen Rähm­chen saßen jeweils meh­re­re ver­de­ckel­te Wei­sel­zel­len. Höchs­te Zeit also, an die Able­ger­bil­dung zu den­ken.

„Nach­wuchs!“ wei­ter­le­sen

Zweite Durchsicht

Ja, ich weiß, als Anfän­ger öff­net man die Beu­te viel zu oft und hält die Bie­nen nur von ihrer Arbeit ab. Deut­lich war das auch bei mei­ner zwei­ten Durch­sicht Heu­te Nach­mit­tag zu sehen. Vor dem Öff­nen gab es noch dich­tes Gewu­sel vor dem Flug­loch. Danach war für den Rest des Tages nur noch ganz wenig Flug­ver­kehr. „Zwei­te Durch­sicht“ wei­ter­le­sen